Login  

   

KV Höchst - Hessenmeisterschaften 2019

 

Rolf Bittenbring sichert sich Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften

An den letzten beiden Wochenenden wurden die Hessenmeisterschaften ausgetragen. Für diese hatten sich auch 3 Spieler des KV Höchst qualifiziert. Die Vorläufe fanden nach Altersklassen getrennt bei verschiedenen Ausrichtern statt. Für die Endläufe war Wiesbaden der Austragungsort.

Für die Klasse der Seniorinnen C hatte sich Henny Lautenschläger qualifiziert. Die Vorläufe fanden in Friedberg statt. Hier konnte sie 403 Kegel erzielen und sich mit dem 3. Platz für den Endlauf qualifiziert. Im Endlauf konnte sie 409 Kegel erzielen und belegte damit letztendlich den 6. Platz in ihrer Altersklasse.

In der Altersklasse Senioren B hatte sich Rolf Bittenbring für die Vorläufe der Hessenmeisterschaften qualifiziert. Diese fanden in Stockstadt statt. Hier spielte er 429 Kegel und konnte sich mit dem 10. Platz ebenfalls für die Endläufe qualifizieren. Im Endlauf erzielte er 453 Kegel und belegte damit im Endklassement den 7. Platz. Die Platzierung bedeutet die Qualifikation zur Teilnahme man den Deutschen Meisterschaften.

Für die Altersklasse der Senioren A hatte sich Karl Hallstein qualifiziert. Die Vorläufe fanden in Gräfenhausen statt. Hier konnte er 430 Kegel spielen und belegte damit Platz 18. Diese Platzierung reichte leider nicht für die Teilnahme am Endlauf.

Die Deutschen Meisterschaften in der Altersklasse der Senioren finden am 29./30. Juni 2019 in Oggersheim statt.

Wir wünschen unserem Rolf bei seiner Teilnahme „Gut Holz!“.

   
© ALLROUNDER